www.kaiser-baustoffwerke.de


Kies und Sand

Kies und Sand sind Naturprodukte ohne gleichwertige Alternative.
Durch Gletscherbewegungen, Wasser, Frost und Wind wurde dieses Geschenk der letzten Eiszeit auf dem Weg vom Gebirge zur heutigen Lagerstätte von mürbem, weichem und minderwertigem Gestein befreit. Von den Kräften der Naturgewalten im Laufe der Jahrtausende ausgelesen, vorsortiert und rund geschliffen.

Kies und Sand zählen heute zu den wichtigsten einheimischen Rohstoffen, auf die keine Baustelle verzichten kann.


Gewinnung und Aufbereitung

Die Förderung des Rohkieses erfolgt im Nassabbau durch Einsatz von elektrisch betriebenen Eimerkettenbaggern mit entsprechender Vorabsiebung für grobe Bestandteile und wird mit Muldenkippern zur Aufgabemulde des Kieswerkes gebracht.

Im Kieswerk wird das bereits vorfraktionierte Rohkies über verschiedene Mulden, Bänder und Vorsilos der weiteren Aufbereiung in Form von Waschen, Absieben und Zerkleinern in speziellen Mühlen und Brechen zugeführt.

Die umfangreichen Aufwendungen in Verbindung mit der leistungsfähigen Maschinentechnik in unserem Kieswerk sorgt für eine konstant gleichmäßige Qualität im Bereich aller produzierten Sand-, Kies- und Splittprodukte.


Qualitätssicherung

Um den vielfältigen, technischen Anforderungen der geltenden Normen gerecht zu werden, erfolgt im Herstellwerk eine stetige Gütekontrolle in Form von Stichprobenentnahme aus der laufenden Produktion.

Die Prüfergebnisse sind in erster Linie der Nachweis für die gleichmäßige Produkionsqualität, aber sie dienen in gleichem Maße dazu den Aufbereitungsprozess zu steuern um so aus einem natürlich entstandenen Material gezielt normgerechte Qualitätsprodukte herzustellen.

Zusätzlich zur laufenden, werkseigenen Produktionskontrolle werden unsere Produkte in regelmäßigen Abständen durch das Materialprüfungsamt für das Bauwesen der Technischen Universität München fremdüberwacht und zertifiziert.


Verwendungs- und Einsatzzwecke

Die Verwendungs- und Einsatzzwecke für Kies-, Sand- und Splittmaterialien sind vielfältig. Die nachfolgenden Auflistungen verwiesen auf die Hauptanwendungsgebiete.

  Baustoffherstellung   Baustellen   Sonstige Bereiche
  Zuschlag für Transportbeton und Estrich   Frostschutzkies   Strahlsand
  Zuschlag für Mörtel, Putz und Estrich   Filter- und Drainagekies   Abstreumaterial
  Zuschlag für Asphaltmischanlagen   Dachbekiesung   Fehlbodenschüttung
  Rohstoff für Splittherstellung   Landschafts- und Gartenbau   Pflanzenkläranlagen
    Auffüllmaterial   Kabelsand

Natürlich gibt es eine Vielzahl weiterer Einsatzmöglichkeiten für unsere Produkte.

Sagen Sie uns was Sie benötigen - wir beraten gerne.




Download

Nachfolgender Link führt Sie direkt zum PDF-Downloadverzeichnis aller Kieswerksprodukte.
CE-Zeichen
    >> Sortenverzeichnisse, Zertifikat TU und Konformitätserklärung





W3CIcon

Darstellung optimiert für Bildschirmauflösung
1024 x 768 mit Microsoft Internet Explorer ®.

© Copyright Fa. Kaiser Baustoffwerke GmbH 2010
www.kaiser-baustoffwerke.de